Zurück zu Presse

Archiv: Pressemitteilungen als Piratengruppe (2014 – 2017)

Hier die Links zu unseren Pressemitteilungen als “Piratengruppe im Rat der Stadt Köln” (2014 bis September 2017).

Unsere aktuellen Pressemitteilungen gibt es hier.

 

2017

September 2017

20.09.2017: Köln wird korporatives Mitglied bei Transparency International Deutschland

August 2017

17.08.2017: Section Control auf Eis legen und Gutachten vorlegen – Piraten warnen vor gläsernen Autofahrern und Autofahrerinnen 

Juli 2017

31.07.2017: Afghanistan ist nicht sicher: Rat der Stadt Köln setzt sich für einen Abschiebungsstopp ein 

Juni 2017

30.06.2017: Ehe für alle unbürokratisch umsetzen

28.06.2017: Halbzeit: Bilanz nach drei Jahren Piratenarbeit im Rat der Stadt Köln

März 2017

28.03.2017: Debatte um Rheinboulevard: Statt die Ordnungskeule zu schwingen, braucht es ein Gesamtkonzept

02.03.2017: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Familien unterbringen – Piraten fordern Bürokratieabbau

Februar 2017

03.02.2017: Flüchtlinge sollen Karneval feiern – Piraten kritisieren Ankündigung von Maßnahmen der Polizei

Januar 2017

31.01.2017: Stadt prüft finanzielle Unterstützung zur Einführung eines Pilotprojekts zu autonomen Bussen und U-Bahnen

 

2016

Dezember 2016

31.12.2016: Rat 2016: Jahresrückblick auf ein Jahr mit vielen kleinen und großen Erfolgen

29.12.2016: Piraten im Rat kritisieren städtisches Schutzkonzept zu Silvester – Konzept schützt Dom, nicht Frauen

15.12.2016: Schwarzer Tag für die Legalisierung von Cannabis in Köln: Alle außer Piraten stimmen gegen Modellstudie

13.12.2016: Einladung zur 2. Helferkonferenz der Piratengruppe im Rat der Stadt Köln

08.12.2016: Stadt Köln will Mehrwegbecher statt „Coffee to go“-Müll

05.12.2016: Antrag: Kampagne für „Dooring“ bzw. den sogenannten „Holländischen Griff“

November 2016

28.11.2016: Die „Kölner Klagemauer“ gehört nicht zu Köln!

25.11.2016: Simone Brand MdL berichtet über ihre Arbeit im Untersuchungsausschuss zur Silvesternacht

08.11.2016: Ratsantrag der Piraten: Köln und Düsseldorf setzen sich gemeinsam für Modellstudien zur Legalisierung von Cannabis ein

04.11.2016: Transparenzsatzung, Kinderfeuerwehr, E-Sport in der Bildung und vieles mehr…

Oktober 2016

27.10.2016: Infos aus dem Rat jetzt auch in bunt!

September 2016

28.09.2016: Immer mehr „Law-and-Order op Kölsch“. Gegen illegale Graffitis helfen nur Freiflächen!

20.09.2016: Piraten unterstützen die Demonstration der Helferinnen und Helfer gegen die Unterbringung in Turnhallen

13.09.2016: Schwarze, Grüne, Gelbe und Rote sind sich bei der Videoüberwachung einig. Piraten bewirken Korrekturen

08.09.2016: KVB muss zukünftig kaputte Aufzüge und Rolltreppen im Netz veröffentlichen.

Juli 2016

25.07.2016: Wer Ego-Shooter zockt, ist kein potenzieller Amokläufer! Die Piraten veranstalten einen Gametreff rund um die Gamescom

18.07.2016: Macht unsere Idee „Rechtsabbiegen bei Rot für Radfahrer“ nun endlich Schule?

13.07.2016: Fixierungen in den Pflegeheimen: Medizinische Notwendigkeit oder Eingriff in Freiheitsrechte?

Juni 2016

28.06.2016: Ausbau der Videoüberwachung durch die KVB vorerst auf Eis gelegt!

11.06.2016: Die Sperrklausel – undemokratisch, verfassungswidrig und richtig falsch für Köln

03.06.2016: Noch mehr Videoüberwachung: Die Stadt soll erst die Wirksamkeit belegen

Mai 2016

13.05.2016: Polizei als Gesetzesbrecher ist unschön

11.05.2016: Piraten wollen eine Digitale Agenda, und zwar als Teil der neuen Bürgerbeteiligung

April 2016

27.04.2016: Köln bekommt 48 zusätzliche Kameras: Placebos und Märchen statt echter Sicherheit!

11.04.2016: 1. Kleine Sicherheitskonferenz der Piraten im Rat der Stadt Köln

März 2016

16.03.2016: Ein kleiner Schritt für den fahrscheinlosen ÖPNV, aber ein großer für die Stadt Köln

11.03.2016: Einen fahrscheinlosen Tag in Köln fordern die Piraten im Rat der Stadt

08.03.2016: Gemeinsamer Ratsantrag: Ombudspersonen für Flüchtlinge und Koordinatorenstelle

Februar 2016

22.02.2016: für den Datenschutz der Stadt Köln: Piwik kommt, Google Analytics geht.

17.02.2016: Keine Videoüberwachung auf den Ringen! Sie verhindert keine Straftaten, sondern filmt sie nur!

Januar 2016

14.01.2016: Sozialausschuss beschließt besseren Schutz für Flüchtlingsfrauen, -mädchen und LSBTI-Personen in Unterkünften.

05.01.2016: Trägt Videoüberwachung am Kölner Hauptbahnhof eine Mitschuld an den Vorfällen?

 

2015

Dezember 2015

30.12.2015: 2015 unser erstes komplettes Jahr im Stadtrat

11.12.2015: Wir laden zur ersten Helferkonferenz der Piratengruppe im Rat der Stadt Köln

10.12.2015: Machtspielchen in Rot-Schwarz-Grün – Piraten bekräftigen ihre Tolerierungsabsicht!

08.12.2015: Forderung nach einer Transparenzsatzung – die Stadt prüft!

November 2015

25.11.2015: Flüchtlingsheime ans Netz: Rasante Umsetzung durch die Stadtverwaltung Köln

06.11.2015: Mehr Bürgerbeteiligung braucht besseren Informationsfluss

Oktober 2015

27.10.2015: Antrag angenommen: Rechtsabbiegen bei Rot in Köln kann kommen!

16.10.2015: Dauerüberwachung und Verschwendung: Die Vorratsdatenspeicherung kostet unsere Privatsphäre und NetCologne 200.000 bis 400.000 Euro

08.10.2015: Orangener September im Rat der Stadt Köln: Piraten immer eine Nasenlänge voraus!

September 2015

12.09.2015: Das braune Schweinchen gegen Rechts: 305 Euro an den Kölner Flüchtlingsrat

02.09.2015: OB-Wahl in Köln: Anfechtung droht. Ratsgruppe fordert Verschiebung des Wahltermins

01.09.2015: Köln bekommt eine No-Spy-Klausel, nennt sie aber nicht so!

August 2015

29.08.2015: Zeltstadt in Köln-Chorweiler: Beklemmend und deprimierend!

27.08.2015: Transparent, transparenter, Piraten: Warum zahlen wir fast 11.000 Euro an die Stadt Köln zurück?

18.08.2015: Politischer Sommerempfang der Ratsgruppe

Juli 2015

23.07.2015: Trauerspiel um die Oper war zu erwarten: Piraten-Anfrage wies schon vor Monaten auf Konsequenzen hin

Juni 2015

30.06.2015: DNA-Datenbank für Hundekot gehört eingetütet und dann fein ordentlich in den Müll

19.06.2015: Piraten machen Mietspiegel kostenlos und laden zu ihrem Arbeitskreis ein

15.06.2015: Piraten im Rat werden für den Haushalt stimmen und schließen langfristiges Abkommen mit Rot-Grün

11.06.2015: Fußwegekarte für Köln kommt

10.06.2015: Potenzialanalyse verunsichert Schüler und Eltern – Schulausschuss will jetzt nachbessern

09.06.2015: Vorratsdatenspeicherung, De-Mail, No-Spy-Klausel, Google Analytics und Ratsinformationssysteme: Die Piratengruppe kapert den Unterausschuss Digitale Kommunikation und Organisation

Mai 2015

25.05.2015: Infoabend zur NRW-Verfassungskommission: Wahlrecht ab 16 und für Migranten, Sperrklausel und vieles mehr…

19.05.2015: Die Zukunft des Kölner ÖPNV: gemeinsam und fahrscheinlos?

13.05.2015: Stärkung der Bürgerbeteiligung in Köln: Konkretes wird auf die lange Bank geschoben

07.05.2015: Piratenantrag angenommen! Stadt prüft legale Graffitiflächen

April 2015

28.04.2015: Piratenanfrage zeigt: Weniger Waffen- und Waffenbesitzer, aber auch nachlässigere Kontrollen

24.04.2015: Flüchtlingsheime in Köln sollen endlich ans Netz

13.04.2015: Kontrollierte Abgabe von Cannabis in Köln: Wie könnte das konkret aussehen?

März 2015

31.03.2015: Piraten Anfrage: Dicke Gewinne der Stadt mit unseren Meldedaten

27.03.2015: Rückblick auf die 10. Ratssitzung: Die Kleinen ganz groß

24.03.2015: Köln braucht eine No-Spy-Klausel, aber bekommt sie vorerst nicht!

20.03.2015: Stadtverwaltung verweigert die Veröffentlichung einer Antwort auf eine Anfrage der Piraten: Was gibt es mit Microsoft zu verbergen?

17.03.2015: Stadt prüft den Wechsel der Hausschriftart Arial, um zukünftig Kosten zu sparen

11.03.2015: Open Source statt Microsoft: Die Stadtverwaltung ziert sich

Februar 2015

24.02.2015: Große Notunterkünfte locken Rechte an: Köln muss schnellstmöglich zurück zur dezentralen Unterbringung

20.02.2015: Bundesverwaltungsgericht stoppt Godorfer Hafenausbau: Rat muss neu entscheiden

18.02.2015: Sorge dafür, dass Deine Meldedaten Dir gehören!

05.02.2015: Der künftige Oberbürgermeister steht für dein Projekt nicht zur Verfügung. Ehrenamt und Bürgerbeteiligung stören im Wahlkampf

Januar 2015

30.01.2015: Sachkundige Beobachter gesucht!

26.01.2015: Konkrete Flüchtlingshilfe: Piraten-Antrag für Flüchtlings-App angenommen!

22.01.2015: Piraten stärken Beteiligungsverfahren: Interaktive Darstellung von Bebauungsplänen einstimmig angenommen

22.01.2015: Übergriffe des Wachpersonals auf Flüchtlinge – Piraten bringen Licht ins Dunkel

14.01.2015: Piraten wollen Aufklärung über das E-Scooter-Verbot der KVB…

 

2014

Dezember 2014

16.12.2014: Aktion „Rechts gegen Rechts“: Jetzt auch in Köln

03.12.2014: PIRATEN wollen Resolution des Kölner Rates zu den Handelsabkommen TTIP, CETA und TiSA

November 2014

27.11.2014: Der Kölner Haushalt in schön…

23.11.2014: IT-Konzept für Kölner Schulen: Richtiger Ansatz – etliche Schönheitsfehler!

18.11.2014: So einen Bürgerhaushalt braucht keiner – Für eine umfassende Reformierung

16.11.2014: Chancen und Schwierigkeiten eines breiten linken Bündnisses im Stadtrat

10.11.2014: PIRATEN fordern Politik und Party im Kölner Rathaus

04.11.2014: Debatte unerwünscht – Bürgereingabe vom Tisch gefegt

03.11.2014: Kölner PIRATEN fragen nach: Open Source vs. Microsoft in der Stadtverwaltung

Oktober 2014

30.10.2014: #NoHoGeSa – Piraten wollen Antworten

27.10.2014: Kritik und Fragen zum Konzept der Schul-IT: kein großer Wurf

17.10.2014: Open Antrag für Köln startet – Bürgerbeteiligung leicht gemacht

September 2014

18.09.2014: Kölner PIRATENgruppe lädt ins Rathaus ein

15.09.2014: Piratengruppe im Rat thematisiert Online-Einbruch beim Kölner Internetprovider NetCologne und in die städtische Kommunikationsstruktur

August 2014

14.08.2014: „Gefährliche Orte“ – Willkürliche Bannmeilen in Köln

08.08.2014: Kölner RatsPIRAT fordert neuen Straßennamen als Erinnerung an NSU-Morde

Mai 2014

28.05.2014: Ratsmitglieder zweiter Klasse? – Kölner PIRATEN gegen Redezeitbeschränkung

 

Siehe auch:

Pressemitteilungen  und Beiträge der Ratsgruppe BUNT

Pressespiegel der Ratsgruppe BUNT

Pressespiegel Thomas Hegenbarth (BUNT), MdR

Pressespiegel als Piratengruppe im Rat der Stadt Köln (2014 – Okt. 2017) (Archiv)